Veröffentlicht von Miriam Höppner am Di., 6. Apr. 2021 11:48 Uhr

Gemeindezeitung Herunterladen

In so manchem Jahr wurde schon im März alles langsam grün. Dieses Jahr ist bei Redaktionsschluss noch kein Grün an Zweigen und Bäumen zu sehen. Aber das Wissen darum, dass es kommen wird, das wirkt schon.

Nachdem wir in unserer letzten Ausgabe auf Corona und die Situation im Lockdown eingegangen sind, kann man in dieser Ausgabe auf Seite 8 sehen, was die meisten aus der Redaktion am liebsten mit dem Coronavirus tun würden. Lieber haben wir uns diesmal mit der Farbe GRÜN beschäftigt. Sie ist und soll auch uns in diesen hoffentlich letzten Tagen oder Wochen des Lockdowns ein Zeichen der Hoffnung sein, so wie das anstehende Osterfest und der kommende Frühling.

Außer farbenreichen Beiträgen zum Thema Grün schreibt Pfarrerin Jasmin El-Manhy über die zahlreichen Änderungen in der Genezarethkirche, von unseren Musiker:innen stellen sich Lydia Schulz und Martin Olsen vor, Felix von Ploetz gibt in Ermanglung von Planungssicherheit für Kinovorführungen im Kirchsaal nochmals lohnenswerte Empfehlungen zum Fernsehgenuss im eigenen Zuhause.

Ich wünsche wieder einmal viel Vergnügen beim Lesen und hoffe auf baldiges Wiedersehen in unsere Gemeinde.

Ihre

Miriam Höppner

P.S. Die Redaktion freut sich über Post unter redaktion@mlg-neukoelln.de.

Kategorien Aktuelles